Besucherstatistik
Besucher gesamt: 211.840
Besucher heute: 39
Besucher gestern: 64
gerade online: 0
Max. Besucher pro Tag: 301
Schwenningen
 
 
 

 
 Bildgalerie.jpg

Gemeinde Schwenningen

Straße: Alte Pfarrstraße 9 (Rathaus)
PLZ / Ort:
D-72477 Schwenningen

Telefon: +49 (0) 7579 9212-0
Fax: +49 (0) 7579 9212-50
E-Mail: info`at´schwenningen.de
Homepage: www.schwenningen.de
   
Öffnungszeiten: Mo.:  08:30 Uhr - 11:30 Uhr 
  Di.:   vormittags geschlossen   14:00 Uhr - 17:00 Uhr
  Mi.:   08:30 Uhr - 11:30 Uhr u. 14:00 Uhr - 18:30 Uhr
  Do.:  ganztägig geschlossen
  Fr.:   08:30 Uhr - 11:30 Uhr
   
Bürgermeisterin:
Frau Roswitha Beck
 
 

Einwohner ca. 1507 (Stand 10 / 2010)

Gemeindeportrait

Schwenningen/Heuberg ist ein reizvolles sog. Haufendorf auf der Albhochfläche (Großer Heuberg) der südwestlichen Schwäbischen Alb.
Unsere Gemeinde liegt hoch (zwischen 800 - 920 m über NN) oberhalb des bekannten oberen Donautals, unsere Seitentäler fallen nach dorthin ab. Unsere Landschaft ist überwiegend eben bis leicht bergig. Das Dorf selbst liegt auf einer Kuppe, die von unserer katholischen Pfarrkirche St. Kolumban "gekrönt" wird.
Der zu Schwenningen gehörende kleine Weiler Schönfeld im Westen der Gemarkung grenzt an die Harthöfe der Gemeinde Nusplingen an.

Wir liegen abseits der großen Verkehrsverbindungen und Straßen, darum ist unser Ort sehr ruhig. Was es im Dorf selbst nicht gibt, ist in direkter Umgebung erhältlich, auf jeden Fall aber in den größeren Städten im Umkreis: Sigmaringen, Albstadt, Balingen und Tuttlingen
(staufreie Fahrzeit jeweils eine knappe halbe Stunde).

Landschaftliche Schönheiten sind insbesondere das obere Donautal und das Naturschutzgebiet Irndorfer Hardt. Auch unsere Alblandschaft mit ihrem herben Charme ist sehenswert, sie bietet Ruhe, Weite, offene Landschaft, Hecken sowie Laub- und Nadelwald wechseln sich ab. Spaziergänger, Naturfreunde, Wanderer und Radfahrer und im Winter auch Ski-Langläufer auf gespurten Loipen kommen auf ihre Kosten und sind immer wieder begeistert von unserer schönen Landschaft. Auch Skilifte sind in naher Umgebung vorhanden. Nach dem Natur-Genuss in gesunder, frischer Luft lädt unsere örtliche Gastronomie im Anschluss ein, auch den Gaumen zu verwöhnen und zum Übernachten.

Schwenningen bietet alljährlich von Mitte September bis Mitte Oktober eine Besonderheit an: Unser Strohpark "Ideen aus Stroh" ist eine Freiluftausstellung von kleinen und großen aus Stroh gebundenen Figuren.
Unsere Einwohner fühlen sich sehr wohl und heimisch, weil wir eine intakte Infrastruktur haben - Bäcker, Metzger, Einkaufsladen, Frisöre, Arzt, Zahnarzt, etc. Weiterhin Kindergarten, Grund- und Hauptschule, Jugendmusikschule, Sportplätze, Turn- und Festhalle, Beachvolleyballfeld, Lehrschwimmbecken, Bücherei, reichhaltiges Vereinsleben - ebenso gibt es genügend Baumöglichkeiten für Wohnen und Gewerbe bei sehr günstigen Preisen.

Sehenswürdigkeiten sind:
- Katholische Pfarrkirche St. Kolumban

- Feldkreuzweg (25 km-Rundweg um die Gemeinde), vorbei an Feldkreuzen, Bildstöcken oder Marterln und drei Kapellen.

- Erlebnisweg (11 km-Rundweg) mit Informationen über geologische Besonderheiten, Naturseltenheiten in Landschaften und Pflanzen, historische Orte, Sagen und vieles Mehr - kurz: Natur erleben!